Donnerstag, 18. Oktober 2012

- 486 - Verflossene Liebe ( Haiku )

Wie in einem Meer,
Und der Kurs noch nicht gesetzt,
Noch kein Ziel in Sicht.


Möwen über uns,
Wir kommen dem Land näher,
Unter uns das Meer.


Die Wellen rauschen,
Die Möwen krächzen herum,
Und wir, wir segeln.


Mein Herz in der Hand,
Das Schiff schaukelt und schaukelt,
Und langsam fällt es.


Gefangen im Meer,
Von dem Wasser umschlossen,
Langsam auflösend.


Mein Herz verschollen,
Die verflossene Liebe,
Ein Teil von dem Meer.


Und ich springe nach,
Auch ich vom Meer umschlossen,
Auch ein Teil vom Meer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen