Sonntag, 30. September 2012

- 463 - Bis der Frühling kommt

Umschlossen,
Kein Tropfen berührt dein Inneres.
Wärme steigt auf,
Du wirst liebevoll geschützt.


Es ist als würde dich deine Mutter umarmen,
Schützend vor der Kälte stehen.
Dir die Welt zeigen wenn die Wärme kommt,
Dir die Freiheit schenken wenn der Tag da ist.


Du träumst jede Nacht nach draußen zu gelangen,
Kannst es nicht mehr erwarten bis es passiert.
Doch das Kleid welches dich umarmt,
Dich in seinem Inneren hält.


Hält dich noch zurück,
Darfst du keinen Schaden nehmen.
Bist du die Knospe sanft umhüllt,
Wie Finger die dich berühren.


Und wenn der Frühling kommt,
Mit dem Sonnenschein und ihrer Wärme.
Dann wirst du dich erheben, dich entfalten,
Um in deiner Blüte zu stehen.


Du Knospe wirst geschützt,
Bis der Tag anbricht so werde ich warten.
Um die Vollendung deiner selbst zu erleben,
Dein schönstes Ich, ich werde warten.


Bis der Frühling kommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen