Sonntag, 30. September 2012

- 466 - Der Mensch, die Krönung der Schöpfung

Wir holzen alle Bäume nieder,
Um das schönste Papier zu halten.
Wir reißen alles nieder,
Um schöne Häuser zu bauen.


Wir rotten Tiere aus,
Um die neuste Mode zu tragen.
Wir züchten im Übermaß,
Für ein gutes Steak auf dem Teller.


Wir kippen Giftstoffe ins Wasser,
Um sie von uns fernzuhalten.
Wir lagern Atommüll,
Um den Menschen zu erhalten.


Wir schneiden unsere Augen aus,
Um nicht zu sehen was wir tun.
Stopfen unser Ohren zu mit lauter Musik,
Um die Schreie der Natur zu überhören.


Wir behaupten die Krönung der Schöpfung zu sein,
Um am Ende alles zu dominieren.
Wir zerstören alles was die Natur uns gab,
Um im Luxus zu leben.


Doch der Tag wird kommen,
An dem wir begreifen müssen...


Wir sind nicht allein auf dieser Welt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen