Sonntag, 15. April 2012

- 261 - Sonnenuntergang

Nur ein paar Wolken,
Und hinter ihnen das Licht,
Unserer Sonne.

Der Himmel färbt sich,
Alles wirkt so endlos ruhig.
Hinter den Wolken.

Es muss geschehen,
Der Wandel von Tag und Nacht,
Sonnenuntergang.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen